Unsere Weine

 

Grüner Veltliner

Kremser Kögl DAC

Angrenzend zur Wachau schon mit Urgesteinsboden an südlich ausgerichteten Terassen gelegen. Frisch und klar ausgebaut. Durch den Boden sehr mineralisch mit der typischen Veltliner-note.

zum Shop
zum Download

 

Grüner Veltliner

Kremser Kögl Premium

Leicht vegetabile Nase, Getreideähren, Hülsenfrüchte, Kräuter, am Gaumen etwas Veltlinerwürze mit Anklängen von Tabak, grünen und gelben Äpfeln und einer Prise Pfeffer; kräftig gebaut, knackige, gut eingebundene Säure.

 

Riesling

Windleuthen

Durch den Rohrendorfer Löss geprägt, frisch und jugendlich. Harmonische Zitrus-Noten. Sehr fein und elegant.

 

Riesling

D’or

Schüchterne Nase, etwas Kriecherl, Zitruszeste, Melisse; ab der Mitte reifere Fruchtansätze von Mirabellen, Zitronenäpfeln, Ananas; Kraft und Fülle werden von der rassigen Säure in ein straffes Korsett geschnürt, glasklar gegliedert.

 

 

Rosé Cuvée

Le Rosé

Fein-fruchtiger Rosé-Wein, entsteht als Cuvee aus Merlot, Pinot Noir, Cabernet Sauvignon und Zweigelt aus dem Saftabzug unserer Rotweine kurz nach der Lese.

Erfrischender Duft nach grünen Erdbeeren, Rhabarber, Ribiseln, voller Charme und Chic

 

Rosé Sekt

Prestige Cuvée

Fruchtig-frischer Schaumwein aus Zweigelt, Merlot und Cabernet Sauvignon. Animierend durch höheren Restzucker kombiniert mit angenehmer Säure.

 

Blauer Zweigelt

La Chapelle

Frische rotfruchtige Nase, Weichseln pur, auch rote Johannisbeeren, Kirschlikör, mittelkräftige Statur, schöner Trinkfluss, moderate Tannine, geradlinig und unkompliziert; fruchtbetonter Zweigelt-Klassiker.

 

Cabernet Sauvignon

La Vie

Zarter Cassisduft, Brombeeren, ein bisschen Nougat, Veilchen, zart salzig mineralischer Background; dezentes Toasting, öffnet sich mit griffigem Tannin, das die dominierende Dunkelfrucht gut unterstreicht, die Kraft des Weins wird von viel Finesse im Zaum gehalten.

 

Cuvée

Les Trois

Cuvée aus Zweigelt, Merlot und Cabernet Sauvignon. Eröffnet mit vielen dunklen Beeren, Wildkirschen, etwas Zwetschken, im Hintergrund auch zart röstige Schattierungen; zeigt sich am Gaumen ebenso fleischig, kompakt, mit Massen von streichelweichem Tannin und ausgiebiger Extraktdichte, bleibt in jeder Phase finessebetont und schwebt geradezu verspielt ins lange Finish.

 

Merlot

Parfum Noir

Verlockend köstlicher Mix aus Blaubeeren, Zwetschken, Zartbitterschokolade und Cranberries, auch am Gaumen die konzentrierte Dunkelfrucht, umflort von allgegenwärtigem Fassbrand; stoffige, engmaschige Mitte, präsentiert sich mit kraftvollem Fond und festem Tanningerüst, das ihm zusätzliche Reserven verleiht.

 

Cabernet Sauvignon

Grand Crue

Gleich zu Beginn die schwarze Johannisbeere in Reinkultur, dann auch Dörrzwetschken, Kirschlikör, Mokkabohnen, Schokotrüffel; großartige Konzentration von Frucht und reifem feinkörnigen Tannin, mineralische Einschlüsse á la Grafit, reich nuanciert und glockenklar; baut sich auf, seidenweich, tiefgründig, druckvoll, mit konsequenter Länge.

 

Pinot Noir

Caprice

Sehr offene, ausgesprochen duftige Nase, viele rote Beeren, Rosenholz, Waldfrüchte, etwas Lorbeer im Hintergrund; fein und klar gezeichnet, feinmaschiges Tannin, subtiler, kaum merklicher Holzeinsatz, feine Fruchtsüße, gut balanciert und hochelegant.